top of page

Schadstofffreie Pflege für die Familie mit Inna Siebert 27.07.24

Aktualisiert: 8. Juli


Prinz Harry hat mal gesagt: „Wenn man kleine Menschen in diese Welt setzt, hat man die

Verpflichtung sein Bestes zu tun, um diese Welt für sie zu einem besseren Ort zu machen.“

Dieser Satz hat sehr viel bei mir als Mama ausgelöst und auch einen weiteren wichtigen

Grundstein für mein Tun hier und jetzt gesetzt.

Als angehende und bewusst denkende Mama habe ich mich bereits in meiner ersten

Schwangerschaft mit der Frage beschäftigt, was schmiere ich mir auf die Haut und was

kommt bei meinem Baby an. Bei meinen Recherchen bin ich auf erschreckende

Studienergebnisse gestoßen und Warnungen verschiedener Institutionen, was die

Inhaltsstoffe in Pflegeprodukten, auch für Babys, betrifft.

Allergien, Asthma und Diabetes - Krankheiten, die in den vergangenen Jahrzehnten verstärkt

aufgetreten sind - können im Zusammenhang mit der Belastung durch hormonelle Stoffe im

Kleinkindalter stehen.

Weil das Thema meiner Meinung nach so wichtig ist und „Nichtwissen nicht vor Schaden

schützt“ möchte ich vor allem Schwangere und Eltern zu diesem Thema informieren und

sensibilisieren.


WANN: SAMSTAG, 27.07.24 12:30-14:30 Uhr

Es werden Produkte der Firma Ringana vorgestellt.


Anmeldung bei Kursleitung:

Inna Siebert

Diplom Sozialwissenschaftlerin

Spezialistin im Bereich Stress- und Burnoutprävention

Telefon: 01590 / 2412174






1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page